Heilpädagogisches Reiten

Verein "Pferde für Menschen" e.V.

Pferde für Menschen Logo

Reitunterricht - Hippopädagogik - Heilpädagogisches Reiten - Pferde - Verein - Team - Preise - Kontakt - Impressum - Datenschutz


Reitunterricht Reitunterricht

Geritten wird zunächst auf geführten Pferden mit Gurt und Decke. Sicherheit im Umgang sowie das selbständige Führen sind wichtige Inhalte.
Die Kinder lernen, die Sprache der Pferde zu denken und werden mit Versorgung und Pflege vertraut gemacht.
Mit Spielen und geführten Geländetouren wird die Sicherheit auf dem Pferderücken erarbeitet. Die Kinder erhalten den nötigen Freiraum, um sich im Bewegungsdialog mit dem Pferd wahrzunehmen, ohne dass Leistungsanforderungen bestehen.
Auf diese Grundlage baut das selbständige Reiten mit Sattel und Zügel auf.
Das Ziel unseres Reitunterrichts sind (sichere) Kinder, die mit Freude in der Bahn und im Gelände reiten und einen verantwortungsvollen Umgang mit sich und anderen, ihrem Freizeitpartner Pferd und der Natur gelernt haben.



Hippopädagogik

Unter Hippopädagogik ist Bewegungserziehung und Wahrnehmungsschulung am Pferd unter motopädagogischen Gesichtspunkten zu verstehen.
Durch das ständige Finden der Balance, das Erleben von Geschwindigkeit, die taktile Erfahrung durch Berührung usw., unterstützt durch offene Aufgabenstellungen, können besonders entwicklungsverzögerte Kinder ganzheitlich gefördert werden. Dieses Erleben regt zum Mitteilen an und hilft, Sprach- und Kontaktbarrieren abzubauen.



Heilpädagogisches Reiten  

Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche Beziehung zum Pferd. Sie ist Basis und Ausgangspunkt unserer Arbeit. Aufgrund dieser Beziehung werden seelische, soziale und körperliche Wachstumsprozesse angebahnt.
Das Pferd als lebendiges, "natürliches" Gegenüber ist eine ideale Erziehungshilfe. Der intensive, pädagogisch angeleitete Kontakt zum Pferd und der Umgang mit ihm fördert Kontaktfähigkeit, seelische und körperliche Entspannung, Konzentration und Koordination.
In den wöchentlichen Gruppenstunden putzen und versorgen Kinder mit und ohne Behinderung "ihr" Pferd, helfen sich beim Aufsitzen, machen Spiele und Spaziergänge auf und mit den Pferden.

Dieses gemeinsame Tun mit dem Pferd erweist sich als heilsam für Körper und Seele. Kontakt aufzunehmen fällt auf einmal leichter, Vertrauen und Selbstbewußtsein bauen sich auf, während Ängste zurücktreten. Die Reitpädagogin löst solche Prozesse aus und unterstützt jedes Kind seinen Fähigkeiten entsprechend. Die Reittherapie braucht keine künstlichen Lernräume zu schaffen, sondern kann mit dem arbeiten, was die "Natur" ihr bietet. So machen wir z.B. das täglich notwendige Ausmisten manchmal mit den Kindern gemeinsam. Sie lernen dabei nicht nur das Gesamtumfeld und die Lebensbedingungen der Pferde kennen, sondern die Stallarbeit bietet zusätzlich eine Vielzahl an Lernmöglichkeiten (Verantwortung, Konzentration, Hilfsbereitschaft, Koordination, Gleichgewicht). Außerdem macht sie Spaß!

Die Pferde  

Unsere Pferde sind als Reit- und Therapiepferde ausgebildete Isländer, ein Tinker und zwei Shetlandponys. Damit wir gesunde, zufriedene und ausgeglichene Partner bei unserer Arbeit haben, leben unsere Ponys in der Herde im Offenstall. Sie können immer Kontakt zu ihren Artgenossen aufnehmen, spielen, kämpfen, rennen, sich im Schnee oder Matsch wälzen, wie es ihrer Natur entspricht.

Unvergessen sind:



Der Verein  

Der Verein "Pferde für Menschen" e.V. wurde 1990 gegründet. Er ist im Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt.
Zweck des Vereins ist die "Pflege und Förderung der körperlichen und psychischen Gesundheit mittels therapeutischen Reitens."



Das Team  

Simone Beck
Dipl. Sozialpädagogin FH, Trainer C Voltigieren FN, Reittherapeutin

Gela Ahrens
Reitpädagogin, Pferdewirtin FN, Hippo- und Motopädagogin, Arbeitstherapeutin,



Preise  

Da uns feste Gruppen wichtig sind, bieten wir das Reiten im Kurssystem an.

  75 Min. (2-4 Kinder) 24,- Euro
90 Min. (2-4 Kinder) 27,- Euro
Einzelstunden (50 Min.) 35,- Euro

Wenn sie Interesse haben, rufen Sie uns einfach an. Wir würden uns gerne Zeit für Sie nehmen. Darum vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit uns.



Kontakt  

Pferde für Menschen e.V.
Tel. +49 (0)871 97470774

Mail: info@pferdebewegen-landshut.de

Anfahrt:
Die Betriebsstätte des Vereins Pferde für Menschen e.V. befindet sich in Nähe der Gemeinde Obersüßbach im Landkreis Landshut.

Hreimur und Fjölnir im Schnee.

Impressum

Verein Pferde für Menschen e.V.
Vorsitzende: Kriemhild Wasner
Registriert am Amtsgericht Landshut, Vereinsreg. Nr. 796
Akazienweg 11
84032 Landshut
Tel. +49 (0)871 97470774

Mail: info@pferdebewegen-landshut.de

St.Nr. FA. Landshut: 132-110-20134